Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

OS Tafers rockt bei ihrem Konzert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Den Schülerinnen und Schülern des Wahlfachs Chor und Band ist ein atemberaubendes Konzert gelungen. Am Donnerstagabend, 17. Mai, standen rund 80  Sängerinnen, Sänger und Musikanten auf der Bühne der OS Tafers. Unter der Leitung von Manfred Jungo ist ein musikalisches Feuerwerk entstanden. Das Konzert wurde mit dem Song «Too Much Love Will Kill You» von Queen eröffnet. Es folgte ein vielfältiges Bouquet von Balladen über Country und Pop-Rock-Songs, das den bis zum letzten Platz besetzten Saal verzauberte. Einige mutige Solistinnen und Solisten rührten das Publikum mit ihren grossartigen Stimmen. Für zusätzliche Stimmung sorgte ein Schlagzeugsolo der Extraklasse!

Während des ganzen Schuljahrs probte der versierte Musiklehrer mit den Schülerinnen und Schülern eifrig für diesen Auftritt. Obwohl das Programm anspruchsvoll war, meisterten sie es mit Bravour. Die Mühe hat sich gelohnt: Die Zuschauer klatschten und sangen voller Freude mit.

Mehr zum Thema