Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pistole: Schützen aus Giffers dominieren die Kategorien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Feld der Elite-Pistolenschützen nahm die Sektion Giffers den ganzen Medaillensatz mit ins Oberland. Nach einer mehrjährigen Pause stellte die ehemalige internationale Spitzenschützin Sandra Andrey-Kolly ihr Können erneut unter Beweis. In der Vorrunde erzielte sie mit 380 Punkten das Bestresultat und konnte mit 95,6 Punkten im Finaldurchgang noch einen Vorsprung von drei Punkten auf den Zweitplatzierten aufweisen. Ihr Vereinskamerad Marius Rumo gewann Silber. Dank dem Höchstresultat von 97,1 Punkten im Finaldurchgang konnte sich Pascal Broch (Giffers) auf den dritten Rang verbessern.

Bei den Junioren deklassierte der 18-jährige Titelverteidiger Gregory Emmenegger, ebenfalls aus Giffers, mit 365 Punkten im Vorprogramm seine Gegner. Zweiter wurde Roger Zbinden (Zollhaus-Flamatt) vor Michel Aebischer (Schmitten-Flamatt).

Im Feld der Veteranen mit der Pistole gewann der unverwüstliche 76-jährige Alfons Auderset aus Tafers. Sensler Meister der Schüler wurde Joel Neuhaus (Zollhaus-Plaffeien. west

Mehr zum Thema