Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Plan für Schulhaus liegt öffentlich auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Projekt zum Schulhaus in Nant liegt öffentlich auf. Die Gemeinde Bas-Vully wächst, und die Kapazitäten des Primarschulhauses in Nant sind ausgeschöpft. Deshalb setzt die Gemeinde auf eine Vergrösserung der bestehenden Schule. Beim Anbau rechnet Bas-Vully mit Kosten von sechs Millionen Franken. Dazu kommen Infrastruktur sowie eine neue Heizung für die Mehrzweckhalle in der Höhe von rund einer Million Franken. An der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 15. September wird der Gemeinderat genauer über das Projekt informieren. emu

Mehr zum Thema