Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Plasselb prüft einen Umbau des «Jäger»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Stimmbürgerinnen und -bürger von Plasselb haben an der Gemeindeversammlung vom Freitag einen Planungskredit von 66 000 Franken gesprochen, mit dem eine mögliche Umnutzung des heutigen Restaurants Jäger geprüft werden soll. Vorgesehen ist, in diesem Gebäude eine neue Gemeindeverwaltung sowie Wohnungen zu realisieren. Da die Pächterin der heutigen Gemeindewirtschaft auf Ende Februar gekündigt hat, will der Gemeinderat bereits kommenden Frühling ein Vorprojekt präsentieren.

im

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema