Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Preisgekrönter Dokumentarfilm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Filmclub Cinéplus zeigt am Sonntag den Dokumentarfilm «Taste of Cement» des syrischen Regisseurs Ziad Kalthoum. Der Film aus dem Jahr 2017 erzählt von syrischen Bauarbeitern in Beirut. Jeden Abend versammeln sie sich in der Enge des Rohbaus, da Flüchtlinge nach 19  Uhr nicht mehr auf die Strassen dürfen. Regisseur Ziad Kalthoum floh einst selbst vor dem syrischen Bürgerkrieg nach Beirut und lebt heute als anerkannter Flüchtling in Berlin. «Taste of Cement» ist der dritte Dokumentarfilm des 37-Jährigen. Er gewann damit den Hauptpreis am Film­festival Visions du Réel.

cs

Kino Rex, Freiburg. So., 23. September, 18 Uhr. Arabische Originalversion mit französischen Untertiteln.

Mehr zum Thema