Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Professionelle Unterstützung als Ziel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Einige Detaillisten in Murten haben seit Anfang Jahr Umsatzrückgänge von bis zu einem Drittel eingefahren, hiess es an ihrer Mitgliederversammlung, die kürzlich über die Bühne ging. Die Detaillistengruppe hat nun eine Analyse erstellt, von der sie konkrete Massnahmen ableiten und eine Strategie entwickeln will. Zusammen mit Peter Meier, Leiter des Centre Loewenberg, definierte die Gruppe Stärken und Schwächen sowie die Möglichkeiten für die Steuerung von Einflussfaktoren. Sie stellte fest, dass es schwieriger sei, die Probleme zu identifizieren als Lösungen zu finden.

Die Analyse mündete in einen Massnahmenkatalog. Auf dieser Grundlage will der Vorstand Strategien für die Marktpositionierung entwickeln. Vor allem soll die Detaillistengruppe professionalisiert werden, um die Mitglieder der Gruppe besser zu unterstützen. Zentral seien Begriffe wie Emotionalität, Herzlichkeit oder «feu sacré». Um mit den Erkenntnissen eine mittelfristige Strategie zu erarbeiten, ziehen die Detaillisten eine externe Fachperson bei. mkc/fca

 

Mehr zum Thema