Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Publikumsmagnet am Wochenende

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Noch sechs Tage Weihnachtsmarkt in der Stadt Freiburg

Zwei Wochen nach Eröffnung des Weihnachtsmarktes in der Stadt Freiburg zeigt sich: Vor allem an den Wochenenden zieht der Weihnachtsmarkt Besucher an. Nächstes Jahr will das vierköpfige OK «Vereinigung der Chalets Freiburg» die Zusammenarbeit mit Reisebüros aus dem Ausland fördern und somit auch an den Wochentagen ansprechende Besucherzahlen erreichen. «Die Konkurrenz ist zwar gross, aber der Kunde muss entscheiden», ist sich Mitorganisator Pablo Vasquez bewusst. Mit der Stadt Freiburg und seinem kulturellenAngebot könne aber ein interessantes Package geschnürt werden.

Um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, muss der Markt Qualität bieten. Verbesserungspotenzial sieht Vasquez beim vermehrten Anbieten von einheimischen Produkten. So werden diese nach den Plänen der Organisatoren im kommenden Jahr den Status eines Ehrengasts erhalten. Das Konzept mit dem Ehrengast soll dann weitergeführt werden, falls die Vereinigung das Mandat für die Organisation des Weihnachtsmarktes weiter zugesprochen erhält. Quantitativ scheint mit 60 Chalets eine obere Grenze erreicht zu sein.

Viel Musikalisches

I

Gleichzeitig findet im Musikpavillon das Programm des Nouveau Monde statt. Die Zusammenarbeit wird im nächsten Jahr möglicherweise weitergeführt.

Mehr zum Thema