Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rabiater Lenker verletzt Polizisten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein 27-jähriger Automobilist hat am Donnerstagmorgen in Romont zwei Beamte der Kantonspolizei verletzt. Alles begann um 7.30 Uhr morgens, als der junge Mann nach einem Überholmanöver die linke Vorderseite des überholten Fahrzeugs berührte. Nach einer verbalen Auseinandersetzung mit dem 56-jährigen Lenker des überholten Fahrzeuges verliess der 27-Jährige den Unfallort. Als ihn die Polizeibeamten kurz danach stellten, begann er unvermittelt um sich zu schlagen. Auch während des Transports auf den Posten wollte sich der Mann nicht beruhigen. Beide Polizisten wurden verletzt. Gegen den rabiaten Lenker wurde Anzeige erstattet.

cn

Mehr zum Thema