Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Referendum ist zustande gekommen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Generalrat von Marly hatte im Dezember entschieden, die Steuern von 80 auf 88 Prozent der Kantonssteuer zu erhöhen–dagegen wehrten sich Einwohnerinnen und Einwohner mit einem Referendum (die FN berichteten). Nun haben sie die nötige Unterschriftenzahl zusammenbekommen, wie das Referendumskomitee gestern Abend mitteilte: 893 Personen haben das Referendum unterschrieben. 584 Unterschriften wären nötig gewesen. Das Referendumskomitee übergab die Unterschriften gestern der Gemeindeverwaltung Marly. Das Komitee möchte, dass der Gemeinderat das Budget 2015 noch einmal detailliert analysiert. Und auch die Progno- sen für die Budgets 2016 bis 2010 sollen überarbeitet werden, vor allem im Bereich der Investitionen, wie das Komitee schreibt. njb

Mehr zum Thema