Freiburg 11.01.2019

Schneechaos auf den Freiburger Strassen

Die ersten Schneegestöber des Jahres haben in den letzten Tagen gleich mehrere Unfälle und Verkehrsstörungen auf den Freiburger Strassen verursacht. Wie die Kantonspolizei mitteilt, kam es etwa auf der Autobahn A 12 zwischen Châtel-St-Denis und Vaulruz am Mittwochmorgen zu zwei Unfällen. Auch auf den Kantonsstrassen verloren Autofahrer wegen Glatteis und schlechter Sicht die Kontrolle über ihre Autos. Vom Schneechaos betroffen war auch der öffentliche Verkehr: So blieben etwa zwei Busse der TPF in Freiburg und Villars-sur-Glâne stecken. Verletzte gab es laut der Polizei jedoch keine.

lr