Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Riggisberg ist neu Energiestadt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gemeinde Riggisberg hat das «Energiestadt»-Label erhalten. Das seit 1992 vergebene Label soll zur Standortattraktivität der Städte und Gemeinden beitragen. Wie die Gemeinde mitteilt, haben vor allem die beiden Wärmeverbunde mitgeholfen, dass Riggisberg dieses Ziel erreicht hat. 135 Liegenschaften sind dort angeschlossen. Aber auch der Energie-Förderfonds, der den Wechsel von fossiler zu erneuerbarer Energie finanziell unterstützt, sowie das Baureglement des Ortsteils Riggisberg mit teilweise strengen Vorgaben hätten ihren Anteil an der Erreichung des Labels.

im

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen