Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schweizer Trio in Runde 2

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

NEW YORK. Die drei ersten Schweizerinnen, die gestern in New York bei den US Open im Einsatz standen, waren alle happy. Martina Hingis und Patty Schnyder (Bild) wegen ihrer problemlosen Auftaktsiege, Emmanuelle Gagliardi wegen ihres privaten Glücks. Timea Bacsinszky spielte nach Redaktionsschluss dieser Ausgabe. (Bild Keystone) Bericht auf Seite 11

Mehr zum Thema