Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schwimmbad: Plaffeien am besten geeignet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Bedarf für ein Schwimmbad im Sensebezirk ist unbestritten: für die Bevölkerung, als touristisches Schlechtwetterangebot oder für den Schulsport. Nun liegen die Resultate einer Machbarkeitsstudie vor. Sie bestätigt, dass es möglich ist, ein Sensler Schwimm-, Sport- und Badezentrum zu realisieren. Experten haben mögliche Standorte auf Stärken und Schwächen evaluiert und bezeichnen das Gebiet rund um die Schulen in Plaffeien als am besten geeignet. Für 18 Millionen Franken könnte ein regionales Schwimmbad mit Schwerpunkt Schulsport entstehen, für 28 Millionen eine Anlage mit breiterem Angebot.

im

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema