Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Scooterfahrerin hat nicht aufgepasst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine 21-jährige Frau ist mit ihrem Motorroller am Donnerstag nach 19 Uhr in Murten mit einem Auto kollidiert und musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt, hatte die Frau nach dem Ochsenkreisel zu spät bemerkt, dass vor ihr ein Auto angehalten hatte. Dessen Lenkerin wollte nach links abbiegen. Die Rollerfahrerin bremste, stürzte und prallte ins Heck des Autos. mos

Mehr zum Thema