Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sechs Greyerzer Persönlichkeiten verewigt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Ausstellungszentrum Espace Gruyère schenkte sich zu seinem 20.  Geburtstag ein 150 Quadratmeter grosses Wandgemälde von Antoine Guignard alias «LPVDA» («Les pinceaux verts d’Antoine»), das gestern eingeweiht wurde. Es zeigt sechs höchst unterschiedliche Personen aus der Region: die Olympia-Medaillengewinnerin Mathilde Gremaud, den Ausbildner Patrice Magnin aus Bulle, den Gruyère-Käseveredler Christophe Bochud, den Schindelmacher Vincent Gachet aus Charmey, den Landwirt Edouard Raboud aus Grandvillard sowie die dreijährige Alice Clément aus La Tour-de-Trême.

jcg/Bild cr

Mehr zum Thema