Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sensler stechen in See

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Am kommenden Wochenende legt die MSC Musica in Venedig ab und beginnt ihre einwöchige Reise auf dem Mittelmeer. Rund ein Fünftel der Passagiere kommt aus dem Sensebezirk beziehungsweise aus Deutschfreiburg. Sie alle haben eine Reise mit viel Kultur, aber auch mit viel Musik gebucht. Denn mit an Bord sind über 20 Interpreten und Bands aus ihrer Heimat. Organisator Erwin Bertschy erzählt im Interview, wie die Reise zustande kam und wie er die logistischen Schwierigkeiten gemeistert hat. Er selbst tritt auch auf. im

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema