Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sie wurden völlig auf dem falschen Fuss erwischt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wer hätte das gedacht: Kaum hat die Eishockey-Saison Fahrt aufgenommen, schon sind die Drachen auf Platz eins der Tabelle. Von vorne aus gesehen, notabene. «HC Fribourg-Got­téron» prangte auf der ersten Zeile der bunten Rangliste der samstagabendlichen Sportsendung. Der letzte vergleichbare Fall liegt eine Weile zurück. Insofern ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Grafiker des Grossen Farbfernsehens im Leutschenbach von der ausserordentlichen Situation überrascht wurden. So sehr, dass sie ein «Gnuusch» mit den Vereinslogos bekamen. So stand doch links neben dem Tabellenersten nicht das blau-rote Drachen-Logo, sondern die blau-gelben Vereinsfarben des HC Davos. «Macht der Gewohnheit», ist man versucht zu sagen. Doch eben, Wunder geschehen unversehens.

Mehr zum Thema