Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Skistationen setzen auf Alternativen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburger Wintersportorte warten sehnlichst auf Schnee. Bis dieser kommt, versuchen sie ihren Gästen dennoch ein attraktives Ferienprogramm zu bieten. So können sich zumindest die Kinder nicht beklagen. Von Les Paccots über Jaun, Charmey und die Berra bis nach Schwarzsee: Überall können die Kleinsten dank Kunstschnee ihre ersten Schwünge auf zwei Brettern üben. Gestern haben die FN diese sechs Wintersportorte besucht und grosse Unterschiede festgestellt. Während es in Les Paccots fast menschenleer war, hatte es in Schwarzsee kaum mehr einen freien Parkplatz. Der gefrorene See ist ein riesiger Anziehungspunkt. Tausende vergnügen sich seit Tagen auf dem Eis.

ak

Bericht Seiten 2 und 3

Mehr zum Thema