Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Solaranlage auf Dach von Geberit eingeweiht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Das auf erneuerbare Energien spezialisierte Unternehmen Groupe E Greenwatt sowie der Hersteller von Sanitäranlagen, Geberit Fabrication, haben am Donnerstag in Givisiez eine Solaranlage eingeweiht. Das neue Fotovoltaik-Kraftwerk besteht aus 1875 Solarpanels mit einer Gesamtfläche von 4500 Quadratmetern, heisst es in einer gemeinsamen Mitteilung der beiden Unternehmen. Die Anlage produziere jährlich 500 000 Kilowattstunden Strom, was dem Jahresverbrauch von 130 Haushalten entspreche. Die Investitionen für die Anlage betrugen rund eine Million Franken und wurden von der Groupe E Greenwatt getätigt; Geberit stellte das Dach ihrer Produktionshalle zur Verfügung.

Für Geberit ist die Solaranlage ein weiterer Schritt in ihrem Energiemanagement-Prozess. Innert zehn Jahren habe das Unternehmen den Stromverbrauch um 35 Prozent, den Gasverbrauch um 65 Prozent, den CO2-Ausstoss um 68 Prozent und den Wasserverbrauch um 95 Prozent reduziert, so die Mitteilung. uh

Mehr zum Thema