Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spitalnetz greift den Privaten unter die Arme

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Private Kinderärztinnen und das Freiburger Spitalnetz (HFR) koordinieren gemeinsam die regionale Versorgung mit pädiatrischen Dienstleistungen. Damit wollen sie vermeiden, dass das Angebot bei Engpässen an Kinderärzten in der Region reduziert wird. Ausserdem stellt das HFR ergänzend spezialisierte Sprechstunden für Kinder am Standort Merlach auf die Beine. So soll ein Kinder-Kardiologe ab 1. November neben seinen Aufgaben im Kantonsspital zeitweise auch in Merlach arbeiten.

fca

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema