Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Steven Moser fällt lange aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Harter Schlag für den Südwestschweizerischen Schwingerverband: Mit Steven Moser muss einer seiner besten Athleten lange pausieren. Der Sensler riss sich letzte Woche im Training das Kreuzband und verletzte sich gleichzeitig am Meniskus, wie er gestern auf Facebook bekannt gab. Bereits letzten Freitag wurde er in Bümpliz operiert. «Durch diesen Unfall werde ich leider sicher die Hälfte dieser Saison nicht an den Schwingfesten teilnehmen können», schreibt er auf Facebook. «Ich werde jetzt so schnell es geht mit der Physio und mit dem Aufbau starten, damit ich bis zum Eidgenössischen Ende August wieder vollends einsatzfähig bin.»

fm

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema