Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stundentakt zwischen Bulle und Palézieux

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Grosse Rat hat am Dienstag einen Auftrag verschiedener Abgeordneter des Südens des Kantons mit 47 zu 39 Stimmen abgelehnt. Sie hatten vom Staatsrat verlangt, dass zwischen Palézieux und Bulle sowie zu den Spitälern von Riaz und Marsens ein Halbstundentakt eingeführt wird, damit mehr Leute auf die öffentlichen Verkehrsmittel umsteigen. Der Staatsrat war aus Kostengründen dagegen. az

Express

Hubert Zurkinden tritt zurück

Zu Beginn der April-Session gab Grossratspräsident Patrice Longchamp bekannt, dass Hubert Zurkinden (Grüne, Freiburg) seinen Rücktritt auf den 30. April 2008 eingereicht hat. Laut Hubert Zurkinden erfolgt der Rücktritt aus beruflichen Gründen. Nach dem Wahlerfolg der Grünen im Herbst ist er als Generalsekretär in Bern mehr gefordert. Nachfolger wird Laurent Thévoz. az

Mehr zum Thema