Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Szenische Lesung zu Niccolò Paganini

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Sonntag steht Niccolò Pa­ga­ni­ni (1782–1840) im Zentrum einer szenischen Lesung im Rathaus Murten, im Rahmen des Zyklus «Genie und Wahn in Wort und Ton». Interpreten sind Frank Demenga und Karin Wirthner (Texte) sowie Annina Demenga (Klavier) und Alexander Dubach (Violine).

jmw

Rathaus, Murten. So., 10. März, 17 Uhr.

Gilles Tschudi liest von Schirach

Am Dienstag liest der Basler Schauspieler Gilles Tschudi im Nuithonie in Villars-sur-Glâne Texte des deutschen Strafverteidigers und Bestseller-Autors Ferdinand von Schirach. Der zweisprachige Tschudi wird die Texte auf Französisch lesen, jedoch mit einigen Auszügen auf Deutsch.

cs

Nuithonie, Villars-sur-Glâne. Di., 12. März, 19.30 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema