Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tafers steigert sich in der zweiten Runde

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach der Auftaktniederlage vor zwei Wochen konnten die Sportschützen Tafers in der zweiten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10 m erfolgreich aufholen. Mit einem erheblichen Vorsprung von 33 Punkten hat das Tafersner Team der Nationalliga A gegen ihren Konkurrenten Zürich Stadt gewonnen. Grund für die Verbesserung war unter anderem eine veränderte Mannschaftszusammensetzung: Die Eliten bekommen neu Unterstützung von den beiden Junioren Kim Sturny und Sven Riedo. Trotz der deutlichen Steigerung gegenüber der letzten Runde muss für einen Sieg gegen Nidwalden (zurzeit erstplatziert) weiter an der Leistung gearbeitet werden. Juniorentrainer Nicolas Rouiller rät seinen Schützlingen daher, nicht zu viel nachzudenken und in automatisierte Bewegungsabläufe zu vertrauen.

Diese Taktik scheint bereits zu funktionieren, denn das Juniorenteam kann sich auch nach der zweiten Vorrunde auf dem ersten Platz halten und hat sich somit erfolgreich für die Hauptrunde qualifiziert.

sg

Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10 m. 2. Runde. NLA: Tafers (Markus Andrey 195, Irene Beyeler 199, Simon Beyeler 200, Gilles Dufaux 195, Beat Müller 194, Sven Riedo 197, Nicolas Roullier 195, Kim Sturny 195) – Zürich-Stadt 1570:1537. Rangliste: 1. Nidwalden 4/3147. 2. Olten 4/3126. 3. Tafers I 2/3117. 4. Thörishaus 2/3109. 5. Thunersee 2/3090. 6. Gossau 1/3116. 7. Zürich-Stadt I 1/3085. 8. Altstätten-Heerbrugg 0/3066.

NLB West: Bulle – Uri LG-Team 1526:1527. Ried b.Kerzers – Vully-Broye 1530:1559. Rangliste: 1. Vully-Broye 4/3108. 2. Glarnerland 4/3090. 3. Dielsdorf 2/3078. 4. Frutigland 2/3076. 5. Ried b. Kerzers 2/3065. 6. Uri LG-Team 2/3037. 7. Bulle 0/3054. 8. Genf 0/3013.

1. Liga. Gr. 1: Tafers ll – Oberburg II 1521:1471. Attalens-Chatel-St.Denis – Cottens 1499:1465. Freiburg Stadt – Avry-sur-Matran 1481:1526.

Mehr zum Thema