Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tentlingen holt den Sieg nach Hause

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am vergangenen Donnerstag und Sonntag ist das Gemeindeduell in Giffers und Tentlingen über die Bühne gegangen. Die zwei Gemeinden traten gegeneinander an. Es ging darum, wer die meisten Bewegungsminuten sammeln kann. Die Gemeinde Tentlingen setzte sich am Schluss durch: Mit 16 888 Bewegungsminuten schlug Tentlingen die Gemeinde Giffers knapp. Rund 300 Bürger hätten an den zwei Veranstaltungstagen teilgenommen und für ihre Gemeinde Bewegungsminuten gesammelt, sagt der Giffersner Gemeinderat André Kolly auf Anfrage.

jp

Mehr zum Thema