Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Thema Unternehmenserfolg bei Schmittner Gewerbeverein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jürg Stähli, Präsident des Gewerbevereins Schmitten, freute sich über die grosse Teilnahme der Mitglieder am 13. Gwärbe-Träff. Der Verein könne an der nächsten Generalversammlung Neumitglieder willkommen heissen. Anlässlich des Gwärbe-Träff lädt der Vorstand einen Referenten ein, und es gilt bei diesem Anlass die Zusammengehörigkeit unter den Mitgliedern zu pflegen. So konnte der Präsident Martin Tschopp aus Schmitten als Referent vorstellen.

In seinem Tätigkeitsgebiet hat das Thema der Unternehmensführung einen grossen Stellenwert. Tschopp informierte über die Schlüsselfaktoren für den Unternehmenserfolg. Jeder Betrieb sei unterschiedlich zu führen. Es gelte für den Firmeninhaber, den Mitarbeiter ins Zentrum zu stellen. Die Wertschätzung von fähigen und interessierten Mitarbeitern stehe im Vordergrund. Motivation, Vorschlagswesen, Anpassung an neue Situationen sollen eine grosse Priorität in der Unternehmungsführung darstellen. Gerade mit der Digitalisierung sei Schritt zu halten. Die Kommunikation innerhalb des Betriebs sei von grosser Wichtigkeit. Auch wenn diese Gespräche manchmal schwerfallen, brächten sie Früchte für den Betrieb. Motivation für Neues, zukunftsfähige Produkte und Führungskompetenz seien überall anzustreben.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema