Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Turniersieg für Schaller/Burkart

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Oliver Schaller und Céline Burkart (Union Tafers-Freiburg) haben zum zweiten Mal in ihrer Karriere einen Turniersieg auf Stufe International Series gefeiert. Beim Egypt International in Kairo bestätigten die Schweizermeister im Mixed ihre Rolle als Turnierfavoriten und spielten sich ohne Satzverlust in den Final. Dort setzten sie sich gegen die jordanische Paarung Bahadeen Ahmad Alshannik/Domou Amro souverän in zwei Sätzen durch. «Es tut gut, wieder einmal ein Turnier gewonnen zu haben», freute sich der Schmittner. «Die Favoritenrolle innezuhaben, ist das eine. Ihr gerecht zu werden, aber immer das andere. Der Erfolg gibt Selbstvertrauen.» Selbstvertrauen, das Schaller/Burkart in den kommenden Tagen gut gebrauchen können, wenn sie als Nummer  4 bei den Hungarian International Championships antreten.ms

Mehr zum Thema