Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Turnverein zieht positive Bilanz der Fusion

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im vergangenen Jahr hat sich der Turnverein Schwarzenburg mit der Damenriege Schwarzenburg zusammengeschlossen. Daraus entstand ein Verein mit knapp 100 Aktiven, rund doppelt so vielen wie zuvor. Nun zieht Präsident Thomas Leuen­berger ein positives Fazit: «Dank der Fusion besuchen wieder mehr Leute die Trainings.» Sportlich machten die Vereine laut Leuenberger schon vorher viel zusammen. Sie hatten aber jeweils eigene Vorstände. «Diese zu besetzen, wurde immer schwieriger.» Dies war ein gewichtiger Grund für den Zusammenschluss. Der neue Verein schaffe neue Möglichkeiten: «So haben sich gemischte Frauen- und Männertrainings bewährt.» Zudem stehen wieder mehr sportliche Aktivitäten auf dem Programm. So wird der Verein im Juni das eidgenössische Turnfest in Aarau mit 70 aktiven Turnern besuchen.

sos

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema