Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Unsichtbares Fotovoltaikdach auf Bauernhaus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Integration von Fotovoltaikanlagen auf geschützten Bauten war bisher oft ein ungelöstes Problem. Im Freiburger Dorf Ecuvillens konnte in dieser Hinsicht ein wichtiger Fortschritt erzielt werden: Auf dem Dach des Bauernhauses von Alexandre Galley wurde eine Solaranlage mit ziegelroten Fotovoltaikmodulen eingebaut. Sie basiert auf einer Technologie, die es ermöglicht, den ursprünglichen Charakter des Gebäudes zu erhalten. Der Kanton Freiburg unterstützte das wegweisende Projekt.

rsa

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema