Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

MurtenAm vergangenen Sonntagnachmittag um 15.25 Uhr kam es bei Münchenwiler zu einem Verkehrsunfall.

Ein 55-jähriger Automobilist wollte in Oberburg auf die Hauptstrasse einbiegen. Dabei kollidierte er mit einem Auto, das auf der Hauptstrasse von Murten nach Salvenach fuhr. Durch die Kollision geriet dieses auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen ein Auto, das von Salvenach herkam.

Zwei Personen mussten ins Inselspital

Insgesamt zogen sich bei den beiden Kollisionen fünf Personen Verletzungen zu, teilte die Freiburger Kantonspolizei am Dienstag mit. Sie wurden in verschiedene Spitäler transportiert.

Anschliessend musste der Feuerwehrstützpunkt Murten die Fahrbahn vom ausgelaufenen Motorenöl reinigen. at

Mehr zum Thema