Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Viele aktive Freiburger Jodler reisen nach Interlaken ans Jodlerfest

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg/Interlaken 200000 Besucherinnen und Besucher werden von heute Donnerstag bis am Sonntag am Eidgenössischen Jodlerfest in Interlaken erwartet. Auch eine grosse Anzahl Freiburger Jodlerklubs, Alphornbläser und Fahnenschwinger sind mit dabei. Hier einige Auftrittsdaten:

Freitag, 17. Juni:Jodeln: Jodlerklub Alperösli Fryburg/Granges-Paccot (Lokal B, 20.19 Uhr), Theres Nussbaum und Jürg Hänni (F, 20.21), Swiss Kiwi Neuseeland (G, 20.11). Alphorn: Trio Buechechäppeli (N, 16.46), Norbert Clement (N, 19.14), Tentlinger Alphorngruppe Swiss (N, 20.45), Büchelchörli Tentlingen (N, 22.17). Fahnenschwingen: Alois Meuwly (R, 15.24), Markus Sturny (R, 15.36), Kuno Zbinden (R, 15.44), Markus Lauper (R, 17.46).

Samstag, 18. Juni: Jodeln: Jodlerklub Cordast (F, 19.50), Jodlerklub Murten (D, 12.50), Jodlerklub Rechthalten (A, 13.00), Jodlerklub Plaffeien (D, 13.00), Jodlerklub Kerzers (E, 13.10), Erwin Bertschy (J, 13.38). Alphorn: Toni Scherer (O, 11.08), Tentlinger Alphorngruppe Deutschfreiburg (N, 14.00), Bösingen Übere Schiffenensee (N, 15.24), Kerzers Alphorngruppe (N, 16.43) sowie zwölf weitere Freiburger Teilnehmer in der Kategorie Fahnenschwinger. ov

Die Jodler treffen sich ab heute in Interlaken.Bild Charles Ellena/a

Mehr zum Thema