Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Villars-sur-Glâne startet ohne Budget ins Jahr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Generalrat von Villars-sur-Glâne hat am Mittwoch den vom Gemeinderat präsentierten Voranschlag für das Jahr 2017 zurückgewiesen. Der Entscheid erfolgte denkbar knapp, mit Stichentscheid von Präsidentin Martine Vorlet (FDP). Die 25 bürgerlichen Parlamentarier setzten sich damit gegen die 25 Linken durch. Nun gibt es im Januar eine neue Budgetversammlung. Der Gemeinderat liess aber bereits durchblicken, dass er zu seinem Budget stehe und keine grossen Veränderungen zu erwarten seien.

cs

Bericht Seite 4

Mehr zum Thema