Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vor dem Film gibt’s ein Theater

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Karl’s kühne Gassenschau begeistert das Publikum mit Outdoor-Stücken wie «Aqua», «Silo 8» und aktuell «Fabrikk». Dieses Jahr feiert das wohl grösste Schweizer Openair-Spektakel sein 30-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass zeigt der Filmemacher Heinz Winter heute Abend im Murtner Openair-Kino seinen Dokumentarfilm «Mikrokosmos Gassenschau». Als ehemaliger Mitarbeiter der Gassenschau ist es ihm gelungen, tief in das kulturelle Grossunternehmen einzutauchen. Auf amüsante Art gibt der Film Einblick in den Lebensstil und in die 30-jährige Theatergeschichte der Kühnen. Nicht nur Regisseur Winter ist heute in Murten live zu Gast, sondern auch die beiden Schauspieler Brigitte Woodtli und Markus Schrag. Mit einem theatralischen Auftakt stimmen sie in das humorvolle und fesselnde Filmporträt ein. hs

 Openair-Kino Murten,Stadtgraben. Mi., 30. Juli, ca. 21.15 Uhr: «Mikrokosmos Gassenschau».

Mehr zum Thema