Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vorständetreffen der Vinzenzvereine

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jeweils am letzten Samstag im August versammeln sich die Vorstandsmitglieder der Deutschfreiburger Vinzenzvereine zum sogenannten Vorständetreffen. Am 26. August waren in Düdingen mit den gut 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern alle 16 Vinzenzvereine vertreten.

Nach einer kurzen Begrüssung durch Otto Raemy (Vinzenzkonferenz Düdingen) stand die Begehung des spirituellen Wegs bei der Kirche Düdingen auf dem Programm. Christoph Riedo erläuterte die Entstehung und Hintergründe dieses Orts der Besinnung und Begegnung. Für einen musikalisch-meditativen Ausklang sorgte anschliessend Organist Gallus Müller.

Nach der geistigen Kost ging es weiter ins Begegnungszentrum zum Apéro und Mittagessen mit regen Diskussionen und Austausch unter den Teilnehmenden. Pfarreipräsidentin Yvette Haymoz und Gemeinderat Andreas Binz richteten anerkennende Worte an die Versammelten. Beide Redner lobten die segensreiche Tätigkeit der Vinzenzvereine, deren Arbeit auch in der heutigen Zeit sehr gefragt sei.

Zum Abschluss des Treffens stand ein Besuch mit kleiner Demonstration beim Feuerwehrstützpunkt Düdingen auf dem Programm.

Mehr zum Thema