Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vortrag: Der Konsument wird Akteur

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für Viktor Baumeler, neuer Präsident der SRG Deutschschweiz und Gastreferent, hat mit dem neuen Radio- und Fernsehgesetz ein neues Radio- und Fernsehzeitalter begonnen. Die Angebote, aber auch das Publikum habe, sich verändert. «Der Konsument wurde zum Akteur.» Der Konsument stehe im Mittelpunkt und Radio und Fernsehen müssten sich darum herum positionieren. Nicht Quantität, sondern Qualität stünden im Mittelpunkt. So müsse die SRG ihre gesellschaftspolitische Rolle und ihre Unabhängigkeit stärken. Künftig will Viktor Baumeler auch die Synergien zwischen Radio und Fernsehen besser nutzen und optimieren. bl

Mehr zum Thema