Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Walter Marti bleibt Ammann von Brünisried

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der bisherige Syndic, Walter Marti, ist der neue Syndic in Brünisried.
zvg

An der Spitze der kleinsten Gemeinde des Sensebezirks steht in der neuen Legislatur Walter Marti. Der bisherige Syndic behält dieses Amt und trägt die Verantwortung für Verwaltung, Finanzen, Vereine, Region Sense, Volkswirtschaft. Neuer Vize-Syndic wird Alexander Weber. Er übernimmt die Ressorts Pflegeheim, Gesundheit, Liegenschaften und Informatik. Gemeinderätin Brigitte Lauper trägt die Verantwortung für Bildung und Soziales. Ihr Amtskollege Lukas Neuhaus hat die Ressorts ARA, Feuerwehr, Jugendpolitik und Strassen. Gemeinderat Adrian Piller verantwortet Bauwesen, Wasserversorgung, Abfallentsorgung, Werkhof, Friedhof und Energie. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema