Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wanderfreunde Heitenried sind Schweizer Meister

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Mitglieder des 35-jährigen Vereins waren 2018 wieder extrem fleissig zu Fuss unterwegs. Mussten sich die Wanderfreunde Heitenried im Jahr zuvor noch mit dem 2. Rang begnügen, reichte es dieses Mal mit 2240 erwanderten Punkten bis ganz zuoberst auf das Treppchen der IVV/EVG-Vereinswertung. Präsident Theo Meyer, der im Januar seinen 70. Geburtstag feiern durfte und schon die Hälfte seines Lebens mit viel Herzblut und Leidenschaft dem Verein vorsteht, lobte anlässlich der Generalversammlung die ausdauernde Motivation der 71 Aktivmitglieder. Ebenfalls sehr erfolgreich nahmen diese an den EVG-Europa-Wandertagen in Hirsch­thal  AG teil, wo sie hinter dem organisierenden Verein mit 973 erwanderten Kilometern den Silberplatz erreichten. Der Wettergott war den vergangenen Wandertagen im Juni wahrlich wohlgesinnt, und die Verantwortlichen wurden durch einen neuen Teilnehmerrekord und Lobeshymnen auf die hervorragenden Streckenführungen für ihren Einsatz belohnt. Wie sehr die Mitglieder die intern durchgeführten Wanderungen schätzen, zeigte sich auch letztes Jahr wieder an der jeweils stattlichen Anzahl Teilnehmer.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema