Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Warum die Impfquote bei den Boosterimpfungen im Kanton Bern höher ist als in Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Im Kanton Bern ist die Impfquote bei den Boosterimpfungen deutlich höher als im benachbarten Kanton Freiburg. Neben der Digitalisierung könnten auch mobile Impftrucks, wie sie in Laupen zum Einsatz kommen, ein Grund dafür sein.

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alle rot markierten Artikel können Sie nur mit einem Abo lesen.

Unlimitierter Digitalzugang

Jetzt 30 Tage lang alle Artikel kostenlos lesen.

30 Tage gratis testen Abo-Angebote ansehen

Kommentar (1)

  • 13.01.2022-Peter Bertschy

    In Bern kann man unangemeldet die Booster Impfung machen im Expo Center Wankdorf, was sicheren grosser Vorteil ist, auch ich habe die Impfung dort gemacht, innerhalb 20 Minuten ging alles reibungslos vorbei.

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema