Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Was Kinder und Eltern bewegt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Das Familieninstitut der Universität Freiburg bietet Eltern, Lehrern, Jugendlichen und anderen Interessierten eine Vortragsreihe zu dem Themenbereich «Schule, Familie, Erziehung» an. Diese «Abendgespräche mit Fachleuten» versuchen praxisnahes Fachwissen zu vermitteln. Anschliessend an die Referate gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Mit Françoise Alsaker

Der erste Vortrag findet am 13. Oktober statt. Françoise Alsaker von der Universität Bern spricht zum Thema Mobbing und Mobbingprävention. Bis Juni 2010 findet jeden Monat ein Abendgespräch statt. Weitere Themen: Schulschwänzen – ein Phänomen mit geteilter Verantwortung; Besonderes Lernen in einer besonderen Zeit – die Pubertät; Erziehen ohne Gewalt – damit die Hand nicht (mehr) ausrutscht. il

1. Abendgespräch, Kinderstube, Spitalstrasse 4, Freiburg. Di., 13. Okt., 20 bis 21 Uhr; Programm unter www.unifr.ch/iff.

Express

Freiwillig mit Tempo 30 fahren

Bösingen Auf ein Gesuch der Anwohner hin hat der Bösinger Gemeinderat beschlossen, im Weiler Fendringen drei Signalisationsschilder «freiwillig 30» zu installieren. Wie Gemeindeschreiber Beat Riedo den FN erklärt, leben in Fendringen viele Familien mit Kindern, die diesen Wunsch geäussert hätten. ak

Vorschau

Harzer-Märet am nächsten Samstag

GiffersZum zwölften Mal organisiert der Gewerbeverein Giffers-Tentlingen den traditionellen Kilbi-Samstag im Oktober, den Harzer-Märet, mit 30 Ständen. Die Landfrauen von Giffers-Tentlingen präsentieren Chilbi-Spezialitäten und die beliebten Seisler Bräzele aus dem Holzofen. Ausserdem stehen zwei Aufführungen der Country-Gruppe «Dreamcatcher» auf dem Programm. Für die Unterhaltung sorgt Roberto mit diversen Animationen und Glücksspielen, und Kinder können sich in der Hüpfburg vergnügen. An verschiedenen Ständen gibt es Verpflegungsmöglichkeiten. im

Schulhaus-Areal Giffers, Sa., 10. Okt., von 9 bis 17 Uhr.

Erntedankfest zum 25. Mal

PlaffeienUnter dem Motto «Unsere Marienkirche – Teil des Lebens» findet am kommenden Sonntag zum 25. Mal das Erntedankfest in Plaffeien statt. Kurz vor 9 Uhr ziehen die Mitwirkenden unter den Klängen der Musikgesellschaft «Alphorn» in die Kirche ein. Anschliessend wird eine Jodlermesse, gesungen durch den Jodlerklub «Alphüttli» Plaffeien, gefeiert. Nach dem Auszug aus der Pfarrkirche sind Pfarreibevölkerung und Gäste zu einem Aperitif mit Konzert auf dem Dorfplatz eingeladen. Die übrig gebliebenen Erntegaben gehen an das Alters- und Pflegeheim Bachmatte. im

Kirche Plaffeien, So., 11. Okt., 9 Uhr.

Mehr zum Thema