Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Weltmeister kommt ins Museum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Rahmen der Wechselausstellung «In Vully veritas» über Wein und Weinbau im Vully kommt Paolo Basso am Donnerstag ins Museum Murten. Basso ist einer der besten Sommeliers der Welt: 2013 hat er den Weltmeistertitel in Tokyo gewonnen. Ursprünglich aus Italien, lebt Basso heute in der Schweiz. Im Museum Murten wird Paolo Basso neun Weine aus dem Vully präsentieren und beschreiben. emu

Museum Murten,Ryf 4, Murten. Do., 4. September, 18 Uhr. Anmeldung ist obligatorisch unter kontakt@museummurten.ch

Mehr zum Thema