Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Wir bauen jeden Winter eine Poyabrücke»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Wir geben jedes Jahr so viel Geld für unsere Bergbahnen pro Einwohner aus wie der Kanton damals für die Poyabrücke», räumte der Syndic von Val-de-Charmey, Yves Page, ein. «Wir bauen also jeden Winter eine Poyabrücke.» Die Finanzhilfe kommt am 18. Dezember wieder vors Volk. An einer Infoveranstaltung präsentierte Page vorgestern mit Nachdruck die globale Tourismusstrategie des Gemeinderats. Denn bei einem Nein der Gemeindeversammlung muss der Betrieb der Bahnen suspendiert werden.

jcg

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema