Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zusätzliche Vorstellungen des Jodelmusicals

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Jodelmusical «Stilli Zärtlichkeite» ist in die zweite Staffel gestartet und gastiert am 25. und 26. Mai 2018 in der Mehrzweckhalle in Tafers. Für die beiden Abendvorstellungen sind gemäss Organisator und Jodler Erwin «Buba» Bertschy bereits zirka 700 Tickets verkauft worden. Es hat aber noch Plätze frei. Nun wird am kommenden Donnerstag, 14. Dezember, online eine Zusatzvorstellung für den 26. Mai um 13.30 Uhr aufgeschaltet.

Die Musical-Truppe, zu der auch Heinz Tschannen aus Kleinbösingen und Aline Bächler aus Rechthalten gehören, gastiert an zwölf verschiedenen Orten in der ganzen Schweiz und wird neu auch im Allgäu auftreten. Die zweite Staffel dauert bis Juni 2018. «Bis dahin werden 25 000 bis 30 000 Zuschauer das Jodelmusical gesehen haben», sagt Erwin Bertschy. Im April 2017 gastierte das 20-köpfige Musicalteam in Wünnewil und verzeichnete dort 1400 Zuschauer (die FN berichteten).

ak

www.jodelmusical.ch

Mehr zum Thema