Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Einsprachen gegen Kaserne

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Feuerwehr der Stadt Freiburg will die Garage ihrer Kaserne an der Morgenrotstrasse (Route de l’Aurore) für rund 1,2 Millionen Franken ausbauen (die FN berichteten). Gegen das Baugesuch sind zwei Einsprachen von Privaten eingegangen, wie Philippe Crausaz von der städtischen Baudirektion den FN sagt. Die eine Einsprache wende sich gegen das Bauvorhaben an sich. Die zweite Einsprache wehre sich dagegen, dass die Garage näher an die Strasse gebaut würde als im Quartierplan vorgesehen. Zudem kritisiere der Einsprecher, dass entlang der Strasse Bäume gefällt werden sollen. njb

Mehr zum Thema