Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Freiburger Schützen für EM selektioniert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Swiss Shooting hat für die Europameisterschaften Luftgewehr und Luftpistole 10 m vom 23. Februar bis 3. März in Wroclaw (Polen) zwei Freiburger selektioniert. Mit der Luftpistole wird bei den Männern Steve Demierre um Medaillen kämpfen. Der 46-jährige Routinier aus Auboranges hat den geforderten Richtwert von 576 Punkten zwar nicht erreicht, in den vergangenen Jahren hat er aber bewiesen, dass ihm eine Topklassierung zuzutrauen ist. Demierres persönliche Bestleistung über 10 m liegt bei 588 Punkten.

Bei den Juniorinnen wird Jessica Waeber die Schweizer Farben vertreten. Die Pistolenschützin aus Plaffeien hatte den geforderten Richtwert von 561 Punkten einmal übertreffen können.

Die EM ist dieses Jahr in doppelter Hinsicht von grösster Bedeutung, denn in der viertgrössten polnischen Stadt werden nicht nur Europameistertitel vergeben. Die Europameisterschaften sind auch die zweitletzte Möglichkeit, sich Quotenplätze für die Olympischen Spiele zu sichern. ms

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema