Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei historische Bäder im Austausch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Schwimmbad Motta in Freiburg beginnt nicht nur die Badesaison, sondern auch eine Fotoausstellung über die Genfer Pâquis-Bäder: Sie zeigt historische Fotografien, die von der 150-jährigen Geschichte der Bains des Pâquis erzählen. Die Motta ihrerseits feiert 2023 ihr 100-jähriges Bestehen. Zum Auftakt hat auch das Freiburger Bad eine Fotoausstellung realisiert, mit historischen Bildern und aktuellen Aufnahmen der Fotografinnen Primula Bosshard und Corinne Aeberhard. Die Freiburger Ausstellung läuft im September in Genf und 2020 in Freiburg.

cs

Schwimmbad Motta, Freiburg. Vernissage: Sa., 11. Mai, 10.45 Uhr. Die Ausstellung ist bis Ende Saison zu sehen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema