Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Sprayer in der Region Avenches identifiziert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zahlreiche Graffiti seien zwischen Juli und Ende 2020 in den Gemeinden Avenches, Montmagny, Faoug, Montreux sowie Vallon und Domdidier im Kanton Freiburg angebracht worden, schreibt die Waadtländer Kantonspolizei in einer Mitteilung. 18 Anzeigen seien diesbezüglich eingegangen. Bei einer seiner Taten sei ein Sprayer identifiziert worden. Es handle sich um einen 17-Jährigen aus der Region um Avenches. Die weiteren Ermittlungen hätten die Polizei zu einem zweiten Verdächtigen geführt, einem ebenfalls in der Region wohnhaften 16-Jährigen. Beide haben laut der Polizei ihre Taten zugegeben.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema