Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

76. Musiktreffen in Heitenried

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gesehen in …

Die Heitenrieder Musikantinnen und Musikanten luden am Sonntag zum 76. Freundschaftstreffen mit einer Stubeta ein. Neben tollen Darbietungen der MG Heitenried, Harmonie Schwarzenburg, Überstorf und Albligen genossen die Gäste auch Jodelgesang und volkstümliche Schlagermusik.

Adrian Herren mit Schäferhündin Enia, Jodlerduo Ruth Krebs und Mariette Bodenmann sowie Handörgeler Adrian Kolly.Josef Bächler und Pia Spicher vom Wohnheim Magdalena.Helen Raemy aus Plaffeien, Ingrid Ruffieux aus Plasselb.Helen Burri, Vreni Mosimann und Andrea Majo von der MG Überstorf sind zufrieden.Im Kinderjodlerchörli Sense singen mit: Alina, Julia und Flavia.Strahlend unterwegs: Melanie und Claudine Fasel aus Heitenried.Moderatorin Trudi Lauper konnte die Leute mitreissen.Sandra und Heidi Gasser aus Heitenried.Mireille Werthmüller und Manfred Fasel.Strahlend: Stefan Pfäffli mit Joelle sowie Marlis Fasel mit Jonas und Matthias.Gastgeber der Musikgesellschaft Heitenried: Dietmar Ackermann, Präsidentin Sabine Ackermann und Bruno Werthmüller.

Mehr zum Thema