Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Agglo-Zukunft als Verband der Gemeinden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zwei Agglomerationen gibt es im Kanton Freiburg: Freiburg und Mobul (Bulle). Und dafür gibt es ein Agglomerationsgesetz, das bald vom Grossen Rat revidiert werden soll. Nun schlägt die grossrätliche Kommission vor, die besondere Rechtsform Agglomeration aufzuheben und durch einen Gemeindeverband zu ersetzen. Man erhofft sich so mehr Flexibilität und auch eine einfachere Vergrösserung des Agglomerationsperimeters. Der Staatsrat unterstützt den Vorschlag. Mobul ist bereits ein Gemeindeverband.

uh

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema