Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auswärtssieg für Gottéron

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eishockey

Nach zuletzt drei Auswärtsniederlagen in Serie setzte sich Gottéron gestern Abend in Genf mit 5:3 durch. Nachdem die Freiburger nach zwei Dritteln mit 3:1 geführt hatten, glich Servette bis zur 49. Minute noch einmal aus. Tristan Vauclair und Killian Mottet sicherten mit ihren beiden Toren schliesslich die Punkte für die Gäste, die schon früh Jérémie Kamerzin nach einem unnötigen Check Daniel Rubins verletzungshalber verloren. fs/Bild Key

Bericht Seite 11

Mehr zum Thema