Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

BAG-Direktorin überrascht wegen starken Anstiegs der Corona-Fälle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Direktorin des Bundesamts für Gesundheit äussert sich in einem Interview besorgt über den Wiederanstieg der Corona-Zahlen. «Wir haben nicht erwartet, dass sie so früh so stark steigen.»

Die Direktorin des Bundesamts für Gesundheit (BAG), Anne Lévy, hat sich in einem Interview mit der «NZZ am Sonntag» besorgt geäussert über den Wiederanstieg der Corona-Zahlen. Man habe gewusst, dass die Zahlen steigen, wenn die Massnahmen gelockert würden. Man habe aber nicht erwartet, dass sie so früh so stark steigen würden.

Zum Grund meinte die 50-jährige Berner Chefbeamtin, die Leute seien generell weniger vorsichtig, seit geimpft werde und es kaum mehr Massnahmen gebe. Derzeit würden sich vor allem jüngere Leute anstecken. Bedrohlich werde es, wenn die Ansteckungen von den Jungen auf Ungeimpfte der älteren Generationen überspringen und die Hospitalisationen wieder stark steigen würden.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema